Lesungen. Erinnerungen.

Was durften wir bereits erleben, genießen, hier bei uns im Hotel. Eine Übersicht.



9. Juli 2018, 20 Uhr

Theresia Enzensberger liest aus ihrem Roman “Blaupause“

Eine Veranstaltung mit dem Notre-Dame-Berlin-Seminar und der University of Notre Dame im Bundesstaat Indiana


Freitag, 1. September 2017, 20 Uhr »Als die Juden nach Deutschland flohen. Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte« Autorenlesung Hans-Peter Föhrding und Heinz Verführth.


Montag, 10. Juli 2017, 20 Uhr Lesung mit dem Schriftsteller Ulrich Woelk.


9. Dezember 2016, 20 Uhr Premiere der Monographie KRISTER FOLLIN. KALLIGRAPHIE DES NORDENS. MALEREI UND GRAPHIK.


4. Juli 2016, 20 Uhr Barbara Honigmann stellt ihr Buch »Chronik meiner Straße« vor.

Freitag, 24. April 2015, 20 Uhr Jeannette Lander liest aus Ihren Werken »American Born German« und »Skipper«



Freitag, 4. April 2014, 20 Uhr Wir lesen aus dem gerade erschienenen »Berliner Journal« von Max Frisch. Davor zeigen wir den Film »Literaturen - Ein Spaziergang durch Friedenau« von Christel und Heinz Blumensath.


8. November 2013, 20 Uhr

Hellmut Stern liest aus seinem Bestseller „Saitensprünge. Erinnerungen eines Kosmopoliten“.



Donnerstag, 13. Juni 2013, 20 Uhr Sarah und Adolfo Kaminsky lesen aus »Adolfo Kaminsky. Ein Fälscherleben«.



Freitag, 17. Mai 2013, 20 Uhr Clemens Meyer liest aus seinem Werk.


Freitag, 22. März 2013, 20 Uhr Bei uns zu Gast: Die Schriftstellerin Eva Zeller


Freitag, 22. Februar 2013, 20 Uhr Hans-Ulrich Treichel liest aus seinem Werk


27. April 2012, 20 Uhr Volker Braun liest aus seiner Erzählung »Die hellen Haufen«


30. März 2012, 20 Uhr »Max Liebermann erzählt aus seinem Leben« mit einem Original-Tondokument Regina Scheer verknüpft in ihrem Essay Liebermanns Rundfunkvortrag mit seiner Biographie und mit der Geschichte der Stadt Berlin.


27. Januar 2012, 20 Uhr »Sonst aber hab ich keine Sorgen...« ein literarisch-musikalischer Kurt-Tucholsky-Abend mit Falk Schuster und Christine Reumschüssel


11. Dezember 2011, 16 Uhr »Über allen Kipfeln ist Ruh« Eine musikalisch-literarische Bescherung von und mit Christine Reumschüssel, Jana Reh und Falk Schuster.

25. November 2011, 20 Uhr wegen der großen Nachfrage eine Wiederholung vom 25. Juni Zum 100. Geburtstag von Max Frisch: Nicole Henneberg liest aus ihrem Buch »Max Frisch in Berlin Friedenau 1973-1978« Linda Moog liest Texte von Max Frisch


28. Oktober 2011, 20 Uhr Hilmar Thate zu Gast Der Theater-und Filmschauspieler Hilmar Thate liest aus seiner Autobiographie »Neulich, als ich noch ein Kind war«. Und spricht über seinen Lebensweg »vom Dölauer Dorflümmel zum Partner Ernst Buschs«, im Uwe-Johnson-Salon des Literaturhotels Berlin.



25. Juni 2011, 20 Uhr Zum 100. Geburtstag von Max Frisch: Nicole Henneberg liest aus ihrem Buch »Max Frisch in Berlin Friedenau 1973-1978« Linda Moog liest Texte von Max Frisch


20. Mai 2011, 20 Uhr »Friedenau erzählt« Geschichten aus einem Berliner Vorort. Die Schauspielerin Daphna Rosenthal liest aus der gleichnamigen Anthologie, herausgegeben von Hermann Ebling und Evelyn Weissberg.

11. Februar 2011, 20 Uhr Eva Zeller liest aus ihrem Werk.


10. Dezember 2010 Christa Wolf liest aus ihrem Roman »Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud«.



17. September 2010, 20 Uhr Jeannette Lander liest aus Memoiren mit dem Arbeitstitel »Entspiegelungen«


30. April 2010, 20 Uhr »Mein Berliner Zimmer« 25 Bekenntnisse zu dieser Stadt. Die Autoren Karin Reschke, Wieland Förster, Jens Sparschuh lesen ihre Geschichten.



29. Januar 2010, 20 Uhr Die Schriftstellerin Gudrun Blankenburg liest aus ihrem Roman »Jeanne d'Arc der Hauptstadt«.


22. Januar 2010, 20 Uhr Sanna von Zedlitz stellt ihr Buch »Auf der Bühne seid Ihr Tänzer« vor.


20. November 2009, 20 Uhr Anlässlich des 100. Geburtsjahres des Dichters Louis Fürnberg liest am 20. November um 20 Uhr Alena Fürnberg aus dem Werk ihres Vaters. Franziska Blütchen spielt Klavier.


27. Juli 2009, 20 Uhr Die Schauspielerin Elisabeth Ebeling und das Ensemble VIF Berlin feiern mit uns den 100. Geburtstag der Dichterin Hilde Domin. Ihre Lyrik begegnet improvisierter Musik für zwei Stimmen und Kontrabass


26. Juni 2009, 20 Uhr Hans Christoph Buch liest aus seinem neuen Roman »Sansibar Blues«.



23. Januar 2009, 20 Uhr Erasmus Schöfer liest aus »Winterdämmerung«, dem im vergangenen Sommer erschienenen vierten Band seines Werkes »Die Kinder des Sisyfos«.


28. November 2008, 20 Uhr Peter Schneider liest aus seinen Büchern




20. Juni 2008 Alessa Kordeck liest aus dem Buch »Friedenau erzählt« Geschichten aus den Jahren 1871-1914


18. April 2008, 20 Uhr Lesung mit der Schriftstellerin Judith Hermann



22. Februar 2008, 20 Uhr Der Autor Edgar Hilsenrath und Verleger Volker Dittrich lesen aus den Werken des Autors und sprechen über Leben und Werk Edgar Hilsenraths.



14. Dezember 2007, 20 Uhr Christoph Meckel liest aus seinen Büchern.


"In aller Früh, ach, lang vor Tag, Weckt mich mein Herz, an dich zu denken..."

Eduard Mörike, Lied eines Verliebten

KONTAKT

Inhaberin: Christa Moog

Fregestraße 68, 12159 Berlin
+49 (0)30 85 90 96 0
info@literaturhotel-berlin.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Rezeption ist von 7 bis 22 Uhr besetzt. Auf Anfrage länger.